Fest der Begegnung umrahmt von der Jugendkapelle

Fest der Begegnung 18.04.2015Am Samstag, 18. April 2015 fand in Tramin erstmals ein Fest der Begegnung statt. Dabei konnten alle Traminerinnen und Traminer, aber auch Einwohner der Nachbargemeinde die Menschen und Kulturen unterschiedlichster Nationen, welche in Tramin eine neue Heimat gefunden haben, kennen lernen. Es konnten nicht nur typische Speisen und Getränke ausprobiert werden, sondern auch Wissenswertes über die Bräuche und Kleidungsstücke der einzelnen Länder in Erfahrung gebracht werden. Musikalisch umrahmt wurde das Fest von verschiedenen Gruppen. Nicht fehlen durfte dabei die Jungendkapelle Tramin unter der Leitung von Uta Praxmarer. Mit ihrer Musik begeisterte die Jugendkapelle alle, besonders die ganz Kleinen.

Einige Eindrücke des Festes finden Sie in unserer Gallerie unter 2015 – Fest der Begegnung.