Dekan Alois Müller zelebrierte die Messe