Konzert zum Bauernsonntag am 31. Jänner

Seit November vergangenen Jahres bereiten sich die Musikantinnen und Musikanten intensiv auf ihr diesjähriges Jahreshauptkonzert – dem Konzert zum Bauernsonntag – vor. Dieses findet heuer, aufgrund der sehr kurzen Faschingszeit, bereits am Sonntag, 31. Jänner mit Beginn um 18 Uhr in der Raiffeisen-Sporthalle von Tramin statt.

Konzert zum Bauernsonntag_015Kapellmeister Norbert Rabanser – welcher nun bereits zum fünften Mal die musikalische Leitung dieses Konzertes inne hat – hat sich wiederum ein sehr abwechslungsreiches, anspruchsvolles, interessantes Programm einfallen lassen, in welchem die Musikantinnen und Musikanten laut eigenen Aussagen gefordert sind wie nie, aber auch der Unterhaltungseffekt nicht zu kurz kommt. Die Werke reichen von traditioneller Blasmusik, über Filmmusik bis hin zu klassischer Musik. Außerdem werden zahlreiche Solisten ihr Können unter Beweis stellen. Auch bekannte Themen aus der Oper „Carmen“ werden den Musikantinnen und Musikanten in einer für Blasmusik arrangierten Version, die sehr selten zu hören ist, alles abverlangen.

Am Sonntag, 31. Jänner um 18 Uhr ist es in der Raiffeisen-Sporthalle von Tramin soweit. Durch das Programm führt in gekonnter Art und Weise Hermann Toll. Wir freuen uns schon darauf, Ihnen und allen Freunden der Blasmusik unser Programm zu Gehör zu bringen und Sie für einen Abend aus dem Alltag zu entführen.

Unser diesjähriges Konzertprogramm

Unser diesjähriges Konzertprogramm